Meine Bücher

FAKTEN

veröffentlichte Bücher
10
Seiten aus meiner Feder
3808
"zum Schweigen gebrachte“ Frauen
19
"beseitigte“ Männer
50

Bademantel-Gang Krimi Reihe:

Kommissar Sören Grießler ist nicht begeistert, als man ihn zur Reha schickt. Und dann auch noch eine psychosomatische Reha. Er weiß, was das bedeutet: Achtsamkeit, Meditation und Stuhlkreis. Was er nicht weiß: der Job holt ihn auch in dieser geschützten Umgebung ein. Ein schrecklicher Mord geschieht und das direkt vor seinen Augen. Soll er sich in die Ermittlung einmischen oder die Füße stillhalten? Die Bademantel-Gang nimmt ihm diese Entscheidung ab.

 

  • Für mehr Informationen klicken Sie bitte auf die Bilder.

Magdeburger Krimi Reihe:

Seit 2020 ermittelt Hauptkommissar Winkler nun schon in Magdeburg und der Umgebung. Seine Fälle, makaber, skurril und bedrohlich, löst er mit seinem Team auf nicht immer konventionellen Wegen. Oft genug geraten er und seine Leute dabei selber in gefährliche Situationen. Spannende Verwirrspiele bei der Suche nach Täter und Motiv nehmen den Leser von der ersten bis zur letzten Seite mit. Magdeburger werden ihre Stadt in einem ganz anderen Licht sehen. Aber auch Nicht-Magdeburger können sie fern ab einer klassischen Stadtführung erleben. Spannende Unterhaltung!

„Was mache ich als Rechtsmediziner zwischen zwei Obduktionen? Ich lese ein wenig im aktuellen Krimi von Sylvie Braesi. Spannung und Entspannung gleichzeitig.“
Dr. Norbert Beck, FA für Rechtsmedizin

 

  • Für mehr Informationen klicken Sie bitte auf die Bilder.

Manhattan Tenderloin:

Ich bin Officer Anton Coulson und gehöre seit kurzem zur Kriminalpolizei von New York. Das heißt vor langer Zeit, denn ich meine das Jahr 1911.
Da war dieser skrupellose Mörder, ...
Wissen Sie was, lesen Sie das Buch. Haben Sie Teil an unserer Jagd, den Erfolgen und Rückschlägen.
Ich warte auf Sie, in Manhattan 1911!

Ihr stets ergebener
Anton Coulson

 

  • Für mehr Informationen klicken Sie bitte auf die Bilder.

Magdeburger Mord(s)geschichten:

"Och, in Magdeburg ist ja nichts los."

Vertreten Sie auch diese Meinung? Wenn ja, dann sind Sie aber gewaltig im Irrtum. In unserem ersten Buch haben wir die ganz großen Kriminalfälle nach Magdeburg geholt. Alle Ähnlichkeiten mit bekannten Buch- oder Filmtiteln sowie mit den dazugehörigen Figuren, egal ob gut oder böse, sind also absolut nicht zufällig, sondern beabsichtigt.

Ihr Magdeburger Mörder Club

 

  • Für mehr Informationen klicken Sie bitte auf die Bilder.